Die bekanntesten Staubsauger – Hersteller auf einen Blick

Wenn man sich einen neuen Staubsauger kaufen möchte, steht man schon am Anfang vor einer großen Entscheidungsfrage. Von welchem Hersteller möchte ich ein solches Gerät kaufen, muss es eine bekannte Marke sein, oder reicht mir auch ein eher unbekannter Hersteller?

Es gibt so viele Herstellerfirmen die einander mit mehr Technik und mehr Innovation übertrumpfen wollen. Um zumindest einen kleinen Überblick über die Hersteller zu haben, folgt nun eine Liste mit den jeweiligen Namen und einigen Eckdaten.

Laut Kundenbewertungen und weiteren Tests sind das die Top 5 Staubsauger-Modelle in 2018 – Startseite öffnen.

Bosch

Dieser Hersteller verspricht moderne Designs, gute Leistungen und eine lange Lebenszeit des Staubsaugers. Die Preisspanne beginnt bei ca. 80€ und reicht bis zu 350€. Je nach Preis variiert auch die Leistung, jedoch ist so für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Miele

Die Firma Miele wirbt mit Kundenfreundlichkeit, Energieeffizienz, Langlebigkeit der Geräte und einer guten Leistung. Seit ungefähr 1927 werden von der Firma auch Staubsauger hergestellt und nicht nur Geräte für die Küche oder Wäsche. Die Preisspanne erstreckt sich von 130€ bis 270€.

AEG

AEG wirbt mit einem fairen Preis – Leistungsverhältnis und mit innovativer Technik. Auch spielt für diesen Hersteller die Qualität seiner Geräte eine große Rolle. Hier beginnt der Preis für einen Staubsauger bei 90€ und endet bei 450€. Auch hier hat man als Kunde eine sehr breite Preisspanne und somit kann man sich für einen billigeren Staubsauger entscheiden.

Dirt Devil

Der wohl bekannteste Hersteller von Staubsaugern ist heutzutage Dirt Devil. Durch zahlreiche Werbung im Fernsehen erlangte die Firma schnell große Beliebtheit. Hinter diesem Markennamen steckt aber eine viel größere Firma, Techtronic Industries. Diese wurde 1985 gegründet und ist neben Bosch eine der weltweit größten Hersteller von Elektro – Haushaltsgeräten. Der Preis liegt hierbei zwischen 75€ und 150€. Für diese doch relativ kleine Preisspanne bekommt man trotzdem Geräte mit guter Leistung und Qualität.

Philips

Philips stellt eine große Bandbreite an elektronischen Haushaltsgeräten her, so auch Staubsauger. Hier wirbt man auch wieder mit gute Qualität, Langlebigkeit und Energieeffizienz. Neben “normalen” Staubsaugern bietet der Hersteller auch kleine Bodenstaubsauger an. Der Preis liegt hier zwischen 90€ und 430€.

Dyson

Dyson ist einer der führenden Hersteller wenn es um Staubsauger geht. Die Firma wirbt mit imme wieder verbesserter Zyklon – Technologie. Diese Technologie bewirkt das der Staubsauger zwei Kammern besitzt, in der äußeren wird der grobe Schmutz aus der Luft gewirbelt und in der inneren Kammer wird die Luft noch stärker beschleunigt, sodass auch feinste Staubpartikel aus der Luft geschleudert werden können. Dies ist ein großer Vorteil, denn so können die Staubsauger nicht so leicht verstopfen und man benötigt keine Staubsaugerbeutel. Der Preis liegt zwischen 250€ und 440€.

Alle diese Hersteller (ausgenommen Dyson) bieten Staubsauger mit und ohne Staubsaugerbeutel an. Zudem handelt es sich hierbei nur um eine kleine Auswahl der bekanntesten Hersteller für Staubsauger.